Hallo Frau Vetter, danke für die freundliche Einladung, werden wir gerne annehmen. Außerdem muss ich mich noch bei Ihrem Mann sehr für das Stimmen bedanken, der Flügel klingt diesmal außergewöhnlich hervorragend, absolute Spitze, danke....

Liebe Grüße Johannes Pietsch.

John Peach
PHOTODESIGN, Utting am Ammersee

Hallo Herr Vetter,
ich muss sagen, es ist immer lustig und interessant mit Ihnen zu reden… und über die Stimmung des Pianos muss man nicht reden, die ist ja immer super.

Aber diesmal war sie schlichtweg genial. Mal ein bisschen höher die Tonqualität und schon klingt es brillanter, knackiger - einfach megasuper! Es macht jetzt noch mehr Spaß, Töne anzuschlagen, weil es einfach eine unbeschreibliche Stimmung im Raum erzeugt.

Ich hab das Gefühl, Schränke, Bücher, Sofa und Tisch würden im Orchester mitspielen...heimlich mitschwingen.

Ich freu mich schon auf die nächste Stimmung. Danke!
Liebe Grüße auch an die Familie.

Ein Kunde vom Ammersee

Sehr geehrter Herr Vetter,
ich möchte mich bei Ihnen noch einmal sehr herzlich für gelungene Wartung meines Klaviers bedanken. Wie Sie wissen, trug ich mich längere Zeit mit dem Gedanken, dieses Klavier zu verkaufen und mir stattdessen ein ordentliches gebrauchtes Instrument zu kaufen.

Ich bin sehr froh, dass ich das nicht getan habe, denn nach Ihrer sorgfältigen und gründlichen Überholung macht mir das alte Klavier wieder sehr viel Freude. Die Tasten sind leichtgängig, der Klang deutlich verbessert und die Pedale arbeiten geräuschlos.

Falls in meinem Bekanntenkreis einmal ein guter Klavierbauer gesucht wird, werde ich Sie daher gern weiterempfehlen.

Ich wünsche Ihnen für Ihre Arbeit weiterhin viel Erfolg und ebenso zufriedene Kunden wie mich.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Kirmes aus Gilching

Nein Winfried, Du bekommst meinen Flügel NICHT. Du machst ja auch jedesmal den Fehler, ihn so genial zu stimmen, dass ich noch mehr dran hänge. Klingt wirklich ergreifend jetzt, vielen Dank!

Liebe Grüße und nochmal 1000 Dank!

Hans

Hans Hitzeroth
Die Jungen Tenöre, München

Lieber Herr Vetter,

Ich bin von meinem schönen neuen Flügel ganz begeistert und spiele auf ihm mit unglaublicher Freude. Ich glaube er weiß das und liebt mich zunehmend mehr, genauso wie ich ihn.

Ein Traum ging in Erfüllung und die Wirklichkeit bezeugt das eindeutig.

Dank dem Meister Vetter - Donnerwetter!

Ihr Ernst-August Quelle

Im Klavierhaus allespiano haben wir nicht nur eine ganz besondere Kombination aus familiärer Klavierbauerleidenschaft und professioneller Beratung, sondern auch unseren perfekt intonierten Flügel gefunden.

Herzlichen Dank.

Dir. Dr. Gerald Fleisch, Dornbirn

Dr. Fleisch erwarb im Mai 2014 einen Steinway & Sons B Flügel bei allespiano, Denklingen

Liebe Frau Vetter, sagen Sie Ihrem Mann vielen Dank für die Stimmung. So ein frisch gestimmter Flügel ist sehr verlockend und ich habe wieder Lust bekommen, ein bisschen zu spielen. Ich werde mir morgen in München Schubert Noten kaufen. Mal sehen, ob ich es im Alltag unterbringe. Wäre schön. Ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es gut.
Es grüßt Sie herzlich, Christa Zimmer

Christa Zimmer
Schlagenhofen bei Inning am Ammersee

Liebe Daniela und lieber Winfried! Auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für die hervorragende Stimmung meines Flügels. Ich hab mich riesig gefreut!

Lasst es Euch gut gehen und bis bald, liebe Grüße von Anke

Anke Schwabe
Pianistin/Korrepetitorin des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München

KLAVIERHAUS UND WERKSTATT

Das Klavierhaus allespiano ist nicht verbunden mit einer Tradition über viele Generationen, es ist ein Unternehmen im modernen Sinne. Es ist die erste Generation, eingebunden in diesem wunderbaren, musikalischen Umfeld.

Diese Art von handwerklichem Lebensentwurf macht einen großen qualitativen Unterschied. Es geht bei allespiano also nicht nur um ein Instrument, es geht viel mehr um eine Haltung, ein Prinzip und einen Anspruch. Das lebe ich. Und so arbeite ich.

Winfried Vetter